Erstellt am 23.07.2007
Geändert am 02.04.2017
Homepage Rückfragen
 

Homepage

Impressum


A. Reichert: Licht und Schatten

Trennzeichen

Farbige Schatten

Farbige
Schattenspiele

Licht und Schatten

Schattenspiele sind bei Schülerinnen und Schülern der Unterstufe sehr beliebt, da sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Scharfe Schattenbilder erzeugt man mit nahezu punktförmigen, hellen Lichtquellen. Moderne LEDs erfüllen diese Bedingung in fast idealer Weise. Die Begeisterung lässt sich steigern, wenn man Schatten in allen erdenklichen Farben auf die Leinwand zaubert. In der Mittelstufe sind die Schülerinnen und Schüler sehr angetan von den Themen subjektive und additive Farbmischungen, z.B. in der Malerei oder beim Farbfernseher. Außerdem stehen die Gesetze der optischen Abbildung als zentrales Thema auf dem Lehrplan. In der Oberstufe wird Licht als Welle behandelt. Verschiedene Lichtfarben unterscheiden sich in ihrer Wellenlänge und ergeben mit einem optischen Gitter oder einem Prisma ein farbiges Spektrum. Mit ihm kann man die Lichtwellenlängen sehr genau bestimmen. Mit etwas Bastelerfahrung kann man die benötigte Lampe aus verschieden farbigen, superhellen LEDs selbst herstellen. Sie erweist sich als ideales Hilfsmittel in allen Stufen.

Trennzeichen


 

Homepage

Impressum

Erstellt am 23.07.2007
Geändert am 02.04.2017
Homepage Rückfragen