Erstellt am 25.01.2000
Geändert am 21.01.2007
Homepage Rückfragen
 

Homepage

Impressum


A. Reichert: Radio

Trennzeichen

Radiosender Radioempfänger
Das Radio hat trotz Fernsehen und Internet nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Das liegt sicherlich auch daran, dass unser Gehörsinn Melodien und Sprache registrieren kann, ohne dass wir uns bewusst darauf konzentrieren müssen. Beim Autofahren erfreuen wir uns an Radiomusik und anderen für uns interessanten Informationen, wie z.B. den Verkehrnachrichten. Gleichzeitig im Internet surfen wäre nicht möglich, ohne sich selbst und andere zu gefährden. Bei der Arbeit am Computer zu Hause am Schreibtisch sorgt das Radio für eine angenehme musikalische Hintergrundkulisse.
In diesem Skript erfahren sie, wie ein Sender quasi huckepack Informationen und Musik über große Strecken zum Radioempfänger vor Ort überträgt und so an die Frau bzw. den Mann bringt. Dazu bauen Sie einen kleinen Sender und einen einfachen Radioempfänger. Die technischen Vorgänge in beiden Teilen werden auch in vielfältiger Weise in anderen modernen Kommunikationsmitteln genutzt, wie im Fernsehen, im WLAN-Router, Smartphone, Handy oder in Fernbedienungen. Viel Spaß beim Lesen und Basteln. Den folgenden wichtigen Hinweis sollten sie jedoch bei Ihren Experimenten dringend beachten, um sich keinen Ärger mit der Bundesnetzagentur einzuhandeln.

Wichtiger Hinweis:

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich möchte Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass die im Skript vorgestellten Sendeschaltungen nur in geschlossenen Räumen und ausschließlich zu Unterrichtszwecken eingesetzt werden dürfen.

Stolberg, den 30.05.2006

Alfons Reichert

pdf Radio

Trennzeichen


 

Homepage

Impressum

Erstellt am 25.01.2000
Geändert am 21.01.2007
Homepage Rückfragen