Erstellt am 07.11.2018
Geändert am 07.11.2018
Homepage Rückfragen
 

Homepage

Impressum


A. Reichert: Schülerversuche Chemie

Trennzeichen

Cassy-Versuch

Schülerversuche mit einem mobilen Messwerterfassungssystem

Digitalisierung heißt das Zauberwort der Stunde. Sie prägt inzwischen alle Bereiche unseres Lebens. Dabei hat vor rund 50 Jahren alles recht unspektakulär angefangen mit 7-Segment-Digitalanzeigen in elektrischen Quarzuhren. Auch in die Schulen hat die moderne Digitalelektronik im Laufe der letzten Jahre vermehrt Einzug gehalten. Keine Lehrerin und kein Lehrer erstellt heute seine Arbeitsblätter und Klausuren noch mit der Schreibmaschine, um sie mit einem Risographen zu vervielfältigen, einer Schmiererei ohne Ende, wie ältere Kolleginnen und Kollegen sich erinnern werden. Elektronische Tafeln haben in vielen Fach- und Klassenräumen die herkömmlichen Kreidetafeln verdrängt. Kreidestaub in den Kleidern und den Haaren als Markenzeichen einer Lehrperson ist passé. Aber auch die Messtechnik in den naturwissenschaftlichen Fächern wurde durch die Digitalisierung Schritt für Schritt revolutioniert. Waren es in den Anfängen digitale Multimeter mit 7-Segment-Digitalanzeige oder LCD-Display, so wurden sie rasch von Messwerterfassungssystemen abgelöst, die mit einem Computer, Laptop oder Tablet verbunden wurden, um die Messwerte graphisch und rechnerisch auswerten zu können. Und in den letzten Jahren wurden diese Geräte mobil, so dass sie problemlos in eine Schultasche passen. Sie bieten einen Ausweg aus dem grundsätzlichen Dilemma, in dem sich jede Lehrperson befindet, möglichst viel Stoff in möglichst kurzer Zeit zu vermitteln und dabei auch noch die wissenschaftlichen Methoden zu beachten. Und die Entwicklung ist keineswegs zu Ende, wie die aktuellen Diskussionen um künstliche Intelligenz und autonomes Fahren zeigen. Dabei sollte man nie aus dem Auge verlieren, dass die Technik dem Menschen dienen soll und nicht der Mensch der Technik. Sie darf nicht zum Selbstzweck werden. Auch die Elektronik ist nicht unfehlbar, wie einige Technikgurus uns weismachen wollen. Vor allem hat sie keine Seele, wenn nicht Menschen ihr eine einhauchen. Aber sie ist, richtig eingesetzt, ein nützlicher Helfer in vielen Bereichen unseres Lebens, vor allem auch in der Messtechnik, wie Sie aus dem folgenden Skript ersehen können.

Die Originalversuchsdateien für cassy mobile erhalten Sie auf Wunsch bei mir.

Viel Spaß beim Lesen und Experimentieren.

Trennzeichen


 

Homepage

Impressum

Erstellt am 07.11.2018
Geändert am 07.11.2018
Homepage Rückfragen